Risiken

Die Risiken bei der Anlage in Edelmetalle bei GoldRepublic

Übersicht Risiken

Eine Investition in physisches Edelmetall bei GoldRepublic bietet Möglichkeiten für attraktive Renditen, eine solche Investition ist jedoch auch mit Risiken verbunden und daher nicht für jeden Anleger geeignet. Es ist wichtig, dass Sie die Merkmale und Risiken von Investitionen in physisches Edelmetall verstehen, bevor Sie eine Entscheidung für eine Investition treffen.

Außerdem müssen Sie sorgfältig abwägen, ob eine Investition in physisches Edelmetall für Sie in Anbetracht Ihrer Erfahrungen, Ihres Investitionshorizonts, Ihrer übrigen Investitionen, Ihrer finanziellen Position, Ihrer Risikobereitschaft und anderer relevanter Umstände geeignet ist. In den folgenden Abschnitten wird eine Indikation von den Risiken gegeben, die im Hinblick auf die Folgen relevant sind, sowie zu der Wahrscheinlichkeit, dass diese Risiken auftreten.

Kursrisiko

Die Kursentwicklung von Edelmetall ist von den Schwankungen des Marktes abhängig. Dadurch kann der Wert des Edelmetalls fluktuieren und kann der Kurs Ihres Edelmetalls niedriger sein als der Preis, zu dem Sie es erworben haben. Wenn der Wert Ihrer Edelmetalle auf Null sinkt, können Sie sogar den Wert Ihrer gesamten Investition verlieren.

Der Kurs des Edelmetalls zu dem Zeitpunkt, an dem Sie einen Auftrag über Ihr Benuzterkonto eingeben und an GoldRepublic erteilen, ist nicht notwendigerweise der Kurs, zu dem der Auftrag ausgeführt wird, weil eine Verzögerung bei der Ausführung auftreten kann. Das gilt insbesondere – aber nicht ausschließlich – für Aufträge, die außerhalb von Arbeitstagen erteilt werden.

Wechselkursrisiko

Der Wert von Edelmetall wird weltweit in Dollars angegeben und gehandelt. Da Sie das Edelmetall in Euro ankaufen, wird der Wert Ihrer Investition durch Wechselkurseffekte beeinflusst. Eine Wertsteigerung des US-Dollars gegenüber dem Euro hat einen positiven Effekt, eine Wertsenkung hat dagegen einen negativen Effekt.

Konkurs der Bank

Gelder, die Sie in Ihrem Gelddepot haben, sind über die Stiftung SBDG bei der ING DiBa untergebracht, einer Deutsche Bank mit einem guten Ruf und einer hohen, stabilen Kreditwürdigkeit. Trotzdem kann diese Bank Konkurs anmelden oder in finanzielle Schwierigkeiten geraten, wodurch Sie Ihr Geld (teilweise) verlieren können. SBDG ist keine Bank und nimmt nicht am niederländischen Einlagensicherungsfonds (Depositogarantiestelsel) teil.

Handels-unterbrechungen

Durch besondere Umstände kann es vorkommen, dass kein Handel möglich ist; dann ist es auch nicht möglich, physisches Edelmetall über GoldRepublic zu kaufen oder zu verkaufen. Nach der Wiederaufnahme des Handels können die Preise von den Preisen abweichen, die vor dem Zeitpunkt der Handelsunterbrechung ausgegeben wurden.

Die (Computer-)Systeme von GoldRepublic, die Website, das Internet usw. können (vorübergehend) unzugänglich sein oder Ihr eigener Computer kann ausfallen. Dadurch ist es möglich, dass Sie eine Transaktion nicht oder nicht zu dem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt oder zu dem von Ihnen gewünschten Kurs ausführen können.

Operationelles Risiko

Dabei handelt es sich um das Risiko, das entsteht, wenn durch einen Defekt bei der Funktion der Prozeduren von GoldRepublic Fehler nicht rechtzeitig bemerkt werden oder sogar Betrug möglich ist. GoldRepublic strebt danach, dieses Risiko durch eine solide Trennung der Funktionen, eine gut beschriebene administrative Organisation und eine Beaufsichtigung in Bezug auf das Einhalten der vereinbarten Prozeduren zu verhindern.

Identitätsdiebstahl

Wenn Ihr Benutzerkennwort nicht geheim bleibt und in die Hände eines Dritten fällt, besteht das Risiko, dass sich ein Dritter Zugang zu Ihrem Benutzerkonto verschafft. Dieser Dritte kann im Prinzip nur Transaktionen ausführen oder Ihr Geld auf Ihr Gegenkonto umbuchen. Es ist schließlich nicht möglich, Geld auf ein anderes Konto zu überweisen. Für Sie besteht daher folgendes Risiko: Verletzung Ihrer Privatsphäre und das Erteilen von falschen Aufträgen. Ersteres ist sehr unangenehm, aber das Erteilen von falschen Aufträgen kann durch Kursdifferenzen auch Schaden verursachen.

Wenn Sie Ihr Edelmetall aus dem Tresor aufnehmen möchten, müssen Sie das auf der Website von GoldRepublic angeben. Um eine physische Entnahme ausführen zu können, wird von Ihnen verlangt, dass Sie zwei zuverlässige Formen der Legitimation vorlegen; außerdem kann von Ihnen verlangt werden, dass Sie eine Versicherung gegen Identitätsbetrug abschließen und/oder andere Maßnahmen treffen, die GoldRepublic als notwendig erachtet.

Versicherungsausschlüsse

GoldRepublic sorgt für eine geeignete Versicherung Ihrer Edelmetalle gegen Diebstahl und Schaden. Bei jeder Versicherung gibt es Ausschlüsse. Wenn ein Ausschluss vorliegt, der dazu führt, dass keine Versicherungszahlung erfolgt, haftet GoldRepublic nicht für den Schaden. Die Deckung, die die Versicherung bietet, wird in den Versicherungspolicen genannt, die auf der Website von GoldRepublic veröffentlicht sind.

Beendigung von GoldRepublic

Unter Ausnahmebedingungen ist GoldRepublic berechtigt oder kann GoldRepublic gezwungen werden, seine Geschäftstätigkeit einzustellen. Diese Situation kann sich unter anderem dann ergeben, wenn es für GoldRepublic nicht mehr möglich ist, seine Risiken bezüglich des Kaufs und Verkaufs von physischem Edelmetall abzudecken; aus steuerlichen Gründen; wenn der Verwahrer nicht mehr als Verwahrer auftritt und kein geeigneter Ersatz gefunden werden kann; wenn GoldRepublic in Insolvenz gerät usw. Falls GoldRepublic seine Tätigkeiten einstellt, verfällt die von GoldRepublic gegebene Rückkaufgarantie für Ihr Edelmetall.

Gesetze

Es können Änderungen in den anwendbaren Gesetzen durchgeführt werden, behördliche Maßnahmen verkündet werden oder neue Interpretationen des Aufsichtsführenden in Bezug auf Investitionen veröffentlicht werden, die Folgen für den Betrieb von GoldRepublic haben können und die unter anderem zu einer Erhöhung der Tarife für die Ankauf- und Verkaufstransaktionen über GoldRepublic führen können.

Newsletter

Melden Sie sich für unseren regelmäßigen Newsletter an und erhalten Sie aktuelle Informationen über die Gold- und Silbermärkte und zu Sonderangeboten.